Warenkorb

Schließen

Bauteile

Kratzbaum Bauteile

Das Seil

Hier wird bei der günstigen Massenproduktion häufig am falschen Ende gespart,

denn das Seil wird schließlich einer hohen Belastung ausgesetzt und verliert schnell seine Form und Funktion.

Deshalb verwenden wir für unsere Kratzbäume ausschließlich unbehandeltes

und sehr hochwertiges Sisalseil aus deutscher Produktion.

Das besonders helle Madagaskar Garn ist vollkommen geruchsneutral

und zeichnet sich durch eine enorme Abriebsfestigkeit und Formstabilität aus.

 

Die Platten

Um die Stabilität unserer Naturkatzenbäume zu gewährleisten,

verwenden wir für die Bodenplatten und die Liegeflächen massives Multiplex Schichtholz.

Diese sind wasserfest verleimt (BFU100) und durch den mehrlagigen Aufbau sehr robust. 

Durch die einzelnen Furnierschichten, welche längs und quer gegeneinander verleimt sind, 

entsteht eine optisch sehr schöne und vorallem hochbelastbare Konstruktionsplatte.

Aufgrund der guten Materialeigenschaften eignen die Platten sich bestens für eine Außenverkleidung, 

für tragende Konstruktionen, für den Möbelbau und sogar für den Fahrzeugbau. 

Hinweis: Fehlstellen können dabei bereits vom Hersteller ausgebessert, gespachtelt oder geflickt sein.

 

Das Häuschen

Ein Rückzugsort ist für Ihre Katze sehr wichtig,

deshalb statten wir unsere Naturkratzbäume auch mit gemütlichen, kleinen Häuschen aus.

Diese bestehen aus zwei Multiplexplatten und einzelnen Holzleisten, die mit den beiden Platten vernagelt werden.

Die Hängematte

Unsere Hängematten fertigen wir aus robustem Kunstfell oder auch aus Baumwolle an.

Der Stoff wird entweder an zwei stabilen Rundstäben befestigt oder auf eine Konstruktion aus Multiplex gespannt.

Beide Varianten sind sehr robust und eignen sich daher auch sehr gut für schwere Katzen.

 

Die Liegemulde

Die Liegemulden bestene aus zwei robusten Multplex Ringen. 

Der Stoff wird zwischen den beiden Ringen befestigt und diese werden dann miteinander verschraubt.

Hier kann sich Ihre Katze zurückziehen und in der weichen und Flauschigen Mulde ein kleines Schläfchen halten.

 

Das Körbchen

Die Körbchen bestehen aus einer normale Plattform und einem Multiplex Ring. 

Wie auch bei den Häuschen werden die Wände aus fein gemaserten Leisten zusammengesetzt. 

Hier kann sich die Katze gemütlich einrollen und hat einen schönen Rückzugsort.

 

Die Bodenplatte

Für eine gute Standfestigkeit und einen stabilen Aufbau verwenden wir 

dicke und schwere Bodenplatten aus Multiplex Schichtholz. 

Mit einer Stärke von ca. 30 mm hat die Bodenplatte ein sehr gutes Eigengewicht und eine schöne Holzmaserung. 

Guten Tag

Treten Sie unserem Newsletter bei.